Spaziergang zum Wallfahrtsort Monserrato in Porto Azzurro

Der Weg zum Wallfahrtsort von Monserrato ist nicht besonders schwierig. Von Porto Azzurro aus müssen Sie die Provinzstrasse nach Rio Marino nehmen, und von dort aus weitere 700 m bis Sie auf Ihrer linken Seite ein Schild mit der Aufschrift:  “Per Monserrato” finden. Von dort aus folgen Sie den Anweisungen und wenn Sie die uralte, mächtige Pinie “Nonno Pino” erreichen, lassen Sie Ihr Auto stehen, und setzen Sie die Reise zu Fuss fort. An einem gewissen Punkt kommen Sie an einer alten Villa mit einem wunderschönen Garten im spanischen Stil vorbei. Ab jetzt wird der Weg etwas anstrengender, da der Aufstieg beginnt, aber es handelt sich um einen relativ kurzen Spaziergang und schon nach kürzester Zeit befinden Sie sich vor einem der schönsten Panoramas von Porto Azzurro.

Das Sanktuarium stammt aus dem XVII Jahrhundert und wurde sofort zum Wallfahrtsort. Sogar Napoleon wollte diesen Ort während seines Exils besuchen. Die Kirche ist praktisch immer geschlossen, aber jedes Jahr, und zwar immer am 8. September, wird die schwarze Madonna gefeiert, die in der Kirche aufbewahrt wird. Anlässlich dieses Ereignisses kann das Innere der Kirche besichtigt werden.

Das Schloss von Volterraio:
die unbezwingbare Festung

Wenn Sie „Anstrengungen“ mögen, empfehlen wir einen schönen Ausflug zur Burg Volterraio. Wie Sie vielleicht erraten haben, ist die Straße kein Honigschlecken, es erwartet Sie ein anstrengender Aufstieg bevor Sie einer der schönsten und suggestivsten Orte auf der Insel Elba betreten werden.

Die Burg von Volterraio in der Gemeinde Portoferraio wurde zur Verteidigung der Bevölkerung von Elba vor den Angriffen der gefürchteten Piraten errichtet und ist die einzige Festung, die während Jahrhunderten  nie erobert wurde.

Um dorthin zu gelangen, müssen wir uns Richtung „Magazzini“ begeben und nach Rio nell’Elba weiterfahren. Von hier geht es bergauf eine Straße mit engen Kurven, und wir raten Ihnen zur Vorsicht. Fahren Sie weiter, bis Sie nach einer Kurve auf der linken Seite einen kleinen Platz finden, wo Sie Ihr Auto parken können. Ein paar Meter weiter finden Sie das Schild, das den Beginn des Feldweges anzeigt, der zur Burg von Volterraio führt.

Seit die Burg restauriert wurde, muss man die Besichtigung vorher reservieren, was an folgender Adresse möglich ist: InfoPark Archipel Toscano +39 0565 908231 – [email protected].

Die Aussicht ist wundervoll: wenn es niemandem jemals gelungen ist, seine Mauern niederzureißen, Ihnen wird es scheinen, als ob Sie nicht nur diese prächtige Festung erobert haben, sondern auch den gesamten Golf von Portoferraio, den Sie mit einem einzigen Blick ganz umarmen können.

Residence Sud Est

Strada Provinciale 26, 129

Località Mola, 57036 Porto Azzurro

Tel. +39 389 2334688

Email: [email protected]

Residence auf Elba
am Meer im Golf von Mola 

Ferienwohnungen mit Meerblick nur wenige Minuten von den berühmten Stränden der südöstlichen Küste der Insel Elba entfernt.

Sud Est ist eine Residence auf der Insel Elba, die aus 14 Wohnungen mit Meerblick besteht, Zwei- und Dreizimmerwohnungen für 2 bis 7 Personen.

Mehr darüber...